Hochbetrieb-im-Smyles-Buero

Hochbetrieb im Smyles-Büro

Interviews, Pressemitteilungen, Hotel- und Flugbuchungen, Investorengespräche und jede Menge E-Mails. Und dabei einen kühlen Kopf bewahren! Die Vorbereitungen für den Web Summit sind in vollem Gange. Es wird nicht langweilig hier bei uns im Smyles-Büro. Auch uns hat die alljährliche Grippewelle voll erwischt! Da sitzen wir alle mit hochroten Köpfen – die Arbeit erledigt sich ja nicht von selbst :) – und roten Nasen am Schreibtisch, als ob uns das Rentier Rudolph höchstpersönlich ein Besüchlein abgestattet hätte. Das kann uns aber die Vorfreude auf den Web Summit im November nicht nehmen! Vorher ist jedoch noch einiges zu tun.

An dieser Stelle möchten wir noch mal ein ganz großes Dankeschön für euer Feedback zum Thema „Smylen oder Liken?“ aussprechen. Da hat uns doch schon so einiges erreicht und die Entscheidung ist jetzt gefallen. Und was meint ihr? Wer wird demnächst unsere Smyles-App bereichern und dem „Gefällt mir“-Button Konkurrenz machen?

Spoiler-Alarm: Es wird das Herz sein. Wir haben viel daran rumgebastelt: Nein, das Herz ist zu groß, das ist zu klein, das ist zu eckig und das ist zu rund…Und die Farbe? Die stand eigentlich schon ganz zu Anfang fest. Na? Orange natürlich.

Wir sind gerade in den letzten Zügen der „Operation Herz“ und sind schon sehr gespannt, wie es euch gefällt!

In Sachen Web Summit wurde mir – Sara – als Praktikantin, die vertrauensvolle Aufgabe zugewiesen, den Reiseplan für unsere Weltenbummler in Dublin zu erstellen. Wusstet ihr eigentlich, dass die Iren ein sehr geselliges, musikalisches und traditionelles Volk sind? Das wurde mir auch noch mal auf meiner Suche nach interessanten Locations für die Abendplanung in Dublin bewusst :). Logo, bei all den Pubs, Guinness-Fässern und Irish Folk-Einlagen. Apropos gesellig – bei meiner Recherche bin ich auf Folgendes gestoßen: Dublin, die Landeshauptstadt der grünen Insel, wurde schon mehrmals als freundlichste europäische Stadt ausgezeichnet. Da wollen wir mal hoffen, dass die Iren ihrem Namen alle Ehre machen, wenn unser Smyles-Team zu Gast ist. Vielleicht gefällt es Marius und Hung ja so gut, dass sie gar nicht mehr zurückkommen möchten…

Wir sind auf jeden Fall sehr gespannt, was uns erwartet und fiebern dem November – im wahrsten Sinne des Wortes – entgegen.

Ihr seid auch schon gespannt und wollt nichts verpassen? Kein Problem, ihr seid herzlich eingeladen! Wir halten euch natürlich über Facebook, Twitter und unseren Blog auf dem Laufenden!

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *