sagesmitsmyles

Sag es mit Smyles

Am 14.02. ist es wieder soweit – der Tag der Liebe. Die einen hassen ihn und schimpfen ihn kommerziell, die anderen sehen in ihm einen schönen Tag, um Liebe zu verschenken: Der Valentinstag. Sicherlich einer der am meisten diskutiertesten Tage im Jahr, doch ganz gleich, wie man empfindet – wirklich entkommen kann man ihm nicht. Schon Wochen vorher strahlen einem die Herzchen förmlich entgegen und die kuriosesten Dinge werden verkauft: Salami in Herzform zum Beispiel. Wir von Smyles sind da relativ entspannt, doch wir finden: an einer schönen Geste kann einfach nichts verkehrt sein! Und darum geht es am Valentinstag doch auch – seinen Lieben ein Lächeln zu schenken. Das muss nicht einmal gekauft sein, schließlich gibt es viel einfachere Wege, jemaden glücklich zu machen. Ihr ahnt es vielleicht schon: Wie wäre es mit einem Smyles-Video?

Sei kreativ und überrasche die Menschen, die dir am Herzen liegen – mit Video!

Ein Bild hat sicherlich jeder schon einmal an seinen Liebsten/seine Liebste verschenkt – doch wie wäre es mal mit einer Videobotschaft, die man sich immer wieder ansehen kann und die sicherlich nachhaltig Eindruck hinterlässt? Sag deiner besten Freundin, deinem Papa oder deiner Schwester wie lieb du sie hast, schick ihnen deine Gefühle einfach per Video und schenke ein Lächeln an die Menschen, die dir wichtig sind. Mit Smyles geht das schnell, einfach und mit wenigen Klicks – und du kannst dein Video privat stellen, sodass es wirklich nur deinen Lieblingsmenschen erreicht.  Um euch gegenseitig Videos zu schicken, braucht ihr beide die Smyles App auf eurem Smartphone, die Kontakte übernimmt Smyles direkt. Per Pushnachricht können eure Videobotschaftenempfänger eure Nachricht dann außerdem direkt ansehen – und genießen. Simpel, aber eindeutig wirkungsvoll.

Vor allen Dingen in Sachen Fernbeziehung ist Smyles eine schöne Art seinem Lieblingsmenschen eine kleine Freude zu bereiten und eine schöne und vor allen Dingen persönliche Nachricht zu hinterlassen. So kann man sich auch aus weiter Ferne sagen, was man füreinander empfindet und bleibt dabei originell.

Wir sind neugierig: Was haltet ihr vom Valentinstag? Nur simpler Kommerz oder schöner Tag für Zweisamkeit? Überrascht ihr eure Liebsten mit einer Kleinigkeit? Und könntet ihr euch da eine kleine Videobotschaft vorstellen?

Und zum Schluss, weil es so schön ist:

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *