smyles-goes-ireland2

Smyles goes Ireland …

Die Aufregung steigt. Der Countdown läuft: In weniger als vier Wochen heißt es für Marius und Hung Koffer packen und ab in den Flieger nach Dublin. Da findet nämlich zum fünften Mal eine der größten Technologie-Konferenzen weltweit statt – der Web Summit 2015. Die dreitägige Messe startet am 3. November und die beiden Smyles-Gründer freuen sich riesig, dieses Jahr daran teilnehmen zu dürfen.

Ihr kennt den Web Summit nicht? Kein Problem, wir erklären es euch in wenigen Worten: Zum ersten Mal fand das Event 2011 statt, das seitdem immer größer und bekannter wurde. Der Veranstalter war damals selbst – wie Hung und Marius – Start Up Unternehmer und frustriert darüber, mit seinen Produkten nicht an den großen Messen teilnehmen zu dürfen. Daraus entstand die Idee, eine Veranstaltung speziell für StartUps auf die Beine zu stellen. Der Web Summit richtet sich also an alle Jungunternehmer, die ihre innovativen Produkte vorstellen wollen und nach wichtigen Investoren suchen. Die Investoren schauen sich vor Ort um und entscheiden, welches Produkt zu ihnen passt und wen sie zukünftig unterstützen möchten. Außerdem sind viele Vertreter erfolgreicher Unternehmen vor Ort, die auch mal klein angefangen haben und nun zu den großen Marken zählen. Sie geben den jungen Gründern ihr Knowhow weiter und verraten ihnen Tipps, wie sie ihre Produkte effektiver vermarkten können. 2014 verzeichneten die Veranstalter über 22.000 Besucher aus 110 verschiedenen Ländern. Dieses Jahr rechnen sie für die drei Tage mit bis zu 30.000 Menschen. Eine ganz schön große Sache also. :)

Die Vorbereitungen für die perfekte Vorstellung von Smyles laufen bereits auf Hochtouren. Alles rund um den Web Summit 2015 erfahrt ihr in den nächsten Wochen. Wir halten euch über Facebook, Twitter und hier auf dem Laufenden. :)

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *