blog-banner-broadcastyourchannel

Smyles Update: Erstelle deinen eigenen Channel

Der Schein trügt. Auch wenn wir in den letzten Wochen keinen Beitrag mehr hatten, waren wir nicht untätig. Im Gegenteil, wir haben uns ganz auf das nächste große Smyles Update konzentriert, das den Kurs von Smyles gänzlich ändern wird.

Mit der Einführung der „Channels“ im aktuellen iOS Update (Android Update folgt in Kürze), ermöglichen wir erstmalig Smyles Nutzern einen eigenen Videokanal zu erstellen, welcher abonniert werden kann. Die Channel-Funktion ist flexibel und kann nach Bedarf eingerichtet werden.

Ihr könnt einen privaten oder öffentlichen Channel erstellen:

  1. in dem jedes Mitglied ein Video posten kann
  2. in der nur der Channeladmin Videos posten kann

Der private Channel ist ideal, um mit euren Familien-und Freundeskreis eure Momente auszutauschen.

Ein öffentlicher Channel kann von jedem Smyles Nutzer entdeckt und abonniert werden. Damit eröffnen sich großartige neue Möglichkeiten. Jeder kann jetzt einfach Filmproduzent, Videoreporter oder Videoblogger sein. Ihr habt was Tolles zu erzählen? Dann erstellt einfach euren eigenen Smyles Channel.

Berichtet von euren Reisen, eurer Freizeit und Hobbys. Oder tobt euch kreativ aus und erstellt eure eigene Reality Serie. Jetzt sind keine Grenzen mehr gesetzt – mit Smyles habt ihr ab sofort das beste Tool, um einfach und schnell eure eigene persönliche Sendung zu erstellen und euer Publikum zu begeistern.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *