smyles-streaming-blog

Smyles Update: Streaming, Intro-Video festlegen und Channel-Beschreibung erstellen

Smyles hält drei tolle Updates für euch bereit. Von nun an werden die Videos per Stream gebuffert und Channeladmins können sowohl ein Intro-Video als auch eine Beschreibung für ihren Channel festlegen.

Für alle, die lange Ladezeiten bei empfangenen der Videos hatten, ist die Umstellung auf Streaming ideal. Jetzt müsst ihr nicht mehr auf den Download des ganzen Videos warten, sondern könnt schon starten, wenn die ersten Daten verfügbar sind.

Channel-Intro festlegen

Channel-Intro festlegen

Das Feedback der YouTuber haben wir uns ebenfalls zu Herzen genommen. Wir überraschen sie mit zwei neuen Funktionen, die ihren Smyles-Channel verbessern werden. Früher wurde das erste Channel-Video automatisch als Intro-Video eingestellt. Jetzt können sie ein Intro-Video selbst festlegen, indem sie es aus ihrem Album auswählen.

Ein ganz neues Feature ist die Channel-Beschreibung, in der sie kurz ihre Inhalte zusammenfassen und die Verlinkung zu ihrem YouTube-Channel angeben können. Bearbeitet wird sie über die Channelinfo und ist dann direkt beim Intro-Video zu sehen. Verfügbar ist dieses Update für iOS- und Android.

Wir sind froh darüber, dass Smyles schon so viel Anklang gefunden hat und gemeinsam werden wir Smyles zur besten Video Broadcasting App entwickeln. :-)

Abonniert den offiziellen Smyles-Channel, wenn ihr nichts mehr verpassen möchtet. Wir freuen uns auf euch!

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *