Eine Studie, viele Ergebnisse: Warum auch ihr euch vom neuen Videotrend begeistern lassen werdet!

Kurz gesagt: Ein Video sagt mehr als tausend Worte und auch mehr als Fotos aus. Hier erfahrt ihr, weshalb ein Video oftmals die bessere Wahl für eure Momentaufnahmen ist.

diagrammLaut Studie begeistert euch beim Videoaufnehmen besonders, dass Stimmungen und Gefühle schnell und einfach an den Empfänger geteilt werden können, wodurch ihr ihn an eurem Moment direkt teilhaben lassen könnt. Das liegt auch daran, dass ihr durch ein Video sehr viel mehr Nähe schaffen könnt, selbst wenn eine räumliche Entfernung zwischen euch liegt. Euch gefällt die Möglichkeit, Erlebtes für die Ewigkeit festzuhalten, sodass ihr es euch immer wieder ansehen könnt.
Die Ergebnisse veranschaulichen deutlich, dass der Videotrend auch bei uns in Deutschland langsam aber sicher immer weiter zunimmt.

 

Mit der aktuellen Studie zum „Videosharing per Smartphone“ wollten wir es aber genauer wissen. So fragten wir uns unter anderem:

  • von welchen Augenblicken ihr am liebsten Videos teilt,
  • was euch am Videoteilen gefällt und welche Sorgen ihr gleichzeitig dabei habt
  • oder was ihr an den bisherigen Tools mögt und was weniger.

Wie in der Auswertung festzustellen ist, deckt Smyles viele eurer Wünsche an einer sicheren und qualitativ hochwertigen App ab. So gehört bspw. eine gute Videoqualität für euch definitiv auf das Treppchen. Warum das so ist? Schlechte Qualität erhält heute nur noch wenig Akzeptanz, denn auch im Vollbildmodus sollte man ein Video problemlos ansehen können.

Heute ist die Videokamera außerdem in der Hosentasche immer mit dabei. Das Smartphone ermöglicht es dir, all deine schönen Momente jetzt noch lebendiger festzuhalten. Ein Video hat großes Potenzial, da es die Sehenden fängt und wenn es gut gemacht ist, begeistert. Mit der richtigen App werden diese Qualitäten, die ein Video schon von selbst mitbringt, noch weiter ausgebaut und zu einem richtigen Erlebnis.

Überrasche also doch in Zukunft deine Freunde lieber mit einem persönlichen Video anstelle eines eintönigen Fotos. Du hast die Möglichkeit so viel mehr zu sagen und zu zeigen. Probiere es mit Smyles aus und lass dich noch heute vom neuen Videotrend anstecken!

Wir haben euch auf die weiteren Ergebnisse der Studie neugierig gemacht? Dann einfach hier entlang.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *